Über mich

Ich bin 1986 geboren und Mutter von zwei Söhnen im Volksschulalter.
Meinen Diplomabschluss zur Lebens- und Sozialberaterin habe ich 2020 bei der Pro mente Akademie Wien absolviert.

Nebenbei lebe ich in der Schriftstellerei eine weitere Berufung aus: das Schreiben.
Schreiben kann so viel mehr, als unterhalten. Auch die Autorin und der Autor erleben eine Art der Transzendenz. Dieses Überschreiten der eigenen Grenzen von Erfahrung stellt für mich auch eine wesentliche Bedeutung in der Arbeit als Lebens- und Sozialberaterin dar. Es ist ein nährendes Gefühl den Blickwinkel ganz und gar zu verändern, sich über seine eigenen Gedankenkompositionen und Wortmalereien fasziniert zu erfreuen und dadurch etwas neues zu erfahren. Sei es verbal in der Beratung oder schriftlich beim Schreiben.

Stephanie Weis

Tätigkeitsbereiche:

  • Lebenshilfe (MmB)
  • Caritas Wien (MmB)
  • Caritas St. Pölten (PSE)
  • Volkshilfe - Service Mensch (Lehrlingscoaching)

Weiterbildung:

  • personenzentrierte Zukunftsplanung
  • Gender Mainstreaming und Diversity Management